Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Jim Caviezel(56)

  • Geboren 26.09.1968
  • Herkunft Washington, USA

Er kann über’s Wasser laufen und Wasser in Wein verwandeln: Jesus alias Jim Caviezel, der als Sohn Gottes in Mel Gibsons umstrittener Evangelienverfilmung Die Passion Christi bekannt wurde. Der 1968 in Washington geborene James Patrick Caviezel wuchs in einer streng katholischen Familie auf und entwickelte als Jugendlicher ein großes Interesse an Religion. Seine zweite Leidenschaft, Basketball, ging soweit, dass der 1,90m große Jim Caviezel auf eine Karriere als N.B.A.-Spieler hinarbeitete. Da eine Fußverletzung diese unmöglich machte, wandte sich Jim Caviezel der Schauspielerei zu. In seiner ersten kleinen Filmrolle war Jim Caviezel 1990 in dem Drama My Private Idaho – Das Ende der Unschuld neben Keanu Reeves und River Phoenix zu sehen. In den folgenden Jahren kämpfte sich Jim Caviezel mit Gelegenheitsjobs durch und erarbeitete sich langsam größere Rollen. So spielte er den mysteriösen Retter von Jennifer Lopez in Angel Eyes und den Sohn von Dennis Quaid in Frequency. 2002 bekannte sich Jim Caviezel erstmals öffentlich zu seinem tiefen christlichen Glauben. Im selben Jahr besetzte ihn Mel Gibson als Jesus in seinem kontrovers diskutierten Film Die Passion Christi. Über Jim Caviezels darstellerische Leistung waren sich jedoch Kritiker und Publikum einig, er hatte überzeugt. Sein Aussehen und Talent prädestinieren Jim Caviezel für eine Vielzahl von Rollen, ob als bombenlegender Terrorist in Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit oder als Familienvater in Madison.

Sortiert

Filme (26)

2023
Sound of FreedomTim Ballard
7.7
2002
Monte CristoEdmond Dantes
7.7
2000
FrequencyJohn Sullivan
7.4
1996
The Rock - Fels der EntscheidungRear F-18 Pilot
7.4
2000
Das GlücksprinzipJerry
7.2
2004
Die Passion ChristiJesus
7.2
2003
I Am DavidJohannes
7.1
2006
Déjà Vu - Wettlauf gegen die ZeitCarroll Oerstadt
7.1
1991
My Private IdahoAirline Clerk
7.0
1992
Ihr größter CoupBilly Hargrove
6.9
1994
Wyatt Earp - Das Leben einer LegendeWarren Earp
6.7
1999
Ride with the DevilBlack John
6.7
2013
Escape PlanWillard Hobbes
6.7
2018
Paulus, der Apostel ChristiLuke
6.6
2014
When the Game Stands TallBob Ladouceur
6.6
2002
High Crimes - Im Netz der LügenTom Kubik
6.4
2006
UnknownJean Jacket
6.4
1994
Blue ChipsBasketball Player (uncredited)
6.3
2001
MadisonJim McCormick
6.3
2008
OutlanderKainan
6.2
2004
The Final Cut - Dein Tod ist erst der AnfangFletcher
6.1
2023
SweetwaterSports Writer
6.0
2012
TransitNate
5.8
2001
Angel EyesSteven "Catch" Lambert
5.7
2004
HighwaymenJames 'Rennie' Cray
5.6
2019
InfidelDoug Rawlins
5.6

Serien (2)

2009
The Prisoner – Der Gefangene6 / Michael
6.1
2011
Person of InterestJohn Reese
8.5