Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

John C. Reilly(59)

  • Geboren 24.05.1965
  • Herkunft Illinois, USA

John Christopher Reilly (* 24. Mai 1965 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Sein Debüt gab er im Kriegsfilm Die Verdammten des Krieges (1989) von Brian De Palma. Anschließend erlangte er immer größer werdende Bekanntheit durch Nebenrollen in Tage des Donners, Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa und Am wilden Fluß. Reilly kollaborierte mehrfach mit Regisseur Paul Thomas Anderson: im Thriller Last Exit Reno und den Dramen Boogie Nights und Magnolia. Für den Regisseur Martin Scorsese spielte er sowohl in Gangs of New York als auch in Aviator. Reilly stand immer wieder für renommierte Filmemacher vor der Kamera, so waren 2003 gleich drei seiner Filme als Bester Film für den Oscar nominiert. Für Chicago, der als Bester Film ausgezeichnet wurde, war Reilly in den Nebendarsteller-Kategorien für den Oscar und den Golden Globe Award nominiert. Im Jahr 2007 spielte er in der Komödie Walk Hard: Die Dewey Cox Story und wurde dafür für die Grammy Awards und den Golden Globe Award für den Song Walk Hard nominiert. Reilly spielte zusammen mit Will Ferrell in den Komödien Ricky Bobby – König der Rennfahrer und Stiefbrüder. Er sprach die Titelfigur im kommerziell erfolgreichen Animationsfilm Ralph reicht’s und dessen Fortsetzung und spielte im Superhelden-Film Guardians of the Galaxy als auch in Kong: Skull Island. Zwischen 2010 und 2016 spielte Reilly den Titelcharakter in der Fernsehserie Check It Out! with Dr. Steve Brule, der der Serie Tim and Eric Awesome Show, Great Job! entstammt. Unter Regie von Roman Polanski war er 2011 in einer der vier Hauptrollen der satirischen Komödie Der Gott des Gemetzels zu sehen. 2018 verkörperte Reilly den Komiker Oliver Hardy in der Filmbiografie Stan & Ollie, was ihm den Hauptdarsteller-Preis der Boston Society of Film Critics einbrachte. Quelle: Wikipedia

Sortiert

Filme (51)

2023
Once Upon a StudioWreck-It-Ralph (voice)
8.4
1999
MagnoliaOfficer Jim Kurring
8.0
2014
Guardians of the GalaxyCorpsman Dey
8.0
1997
Boogie NightsReed Rothchild
7.9
1993
Gilbert Grape - Irgendwo in IowaTucker Van Dyke
7.7
2012
Ralph reichtsWreck-It Ralph (voice)
7.7
2002
The Hours – Von Ewigkeit zu EwigkeitDan Brown
7.5
2011
We Need to Talk About KevinFranklin Khatchadourian
7.5
2004
AviatorNoah Dietrich
7.5
1995
DoloresConst. Frank Stamshaw
7.4
2014
BärenNarrator
7.3
2002
ChicagoAmos Hart
7.2
1990
Im Vorhof der HölleStevie McGuire
7.2
2018
Stan & OllieOliver "Ollie" Hardy
7.2
2011
Der Gott des GemetzelsMichael Longstreet
7.1
2015
The Lobster Hummer sind auch nur MenschenRobert
7.1
1989
Die Verdammten des KriegesPrivate Herbert Hatcher
7.1
2021
Licorice PizzaHerman Munster
7.1
2016
SingEddie (voice)
7.1
1997
Last Exit RenoJohn Finnegan
7.1
2009
95 (voice)
7.0
2018
Ralph reichts 2: Chaos im NetzWreck-It Ralph (voice)
7.0
2008
StiefbrüderDale Doback
6.9
2018
The Sisters BrothersEli Sisters
6.9
2006
Kings of Rock - Tenacious DSasquatch (uncredited)
6.8
2007
Walk Hard Die Dewey Cox StoryDewford ‘Dewey’ Cox
6.8
2006
Robert Altmans Last Radio ShowLefty
6.7
1991
Schatten und NebelCop at Police Station
6.7
2017
Kong: Skull IslandHank Marlow
6.7
1999
Aus Liebe zum SpielGus Sinski
6.6
1992
Jimmy HoffaPete Connelly
6.6
2000
Der SturmDale " Murp " Murphy
6.5
1994
Am wilden FlussTerry
6.5
2022
Minions und mehr 2Eddie (voice)
6.4
2012
Der DiktatorClayton (uncredited)
6.4
2002
The Good GirlPhil Last
6.4
2015
Das Märchen der MärchenKing of Longtrellis
6.4
2010
Cyrus - Meine Freundin, ihr Sohn und ichJohn Kilpatrick
6.3
2011
Willkommen in Cedar RapidsDean Ziegler
6.3
1997
Freeze - Alptraum NachtwacheBill Davis (uncredited)
6.2
1990
Tage des DonnersBuck Bretherton
6.1
1989
Wir sind keine EngelYoung Monk
6.1
1988
NicoThug in Bar
6.0
1999
UngeküsstGus Strauss
6.0
2009
Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der VampireLarten Crepsley
5.8
2005
Dark Water - Dunkle WasserMr. Murray
5.6
2014
Life After BethMaury Slocum
5.6
2022
Stars at NoonAmerican Magazine Editor
5.5
2012
Tim and Erics Billion Dollar MovieTaquito
5.3
2018
Holmes & WatsonDr. John Watson
3.9
2013
Anchorman - Die Legende kehrt zurückGhost of Stonewall Jackson (uncredited)

Serien (3)

2020
Moonbase 8Cap
5.9
2022
Winning Time: Aufstieg der Lakers-DynastieJerry Buss
8.3
2021
Ultra City SmithsDonovan Smith (voice)
6.6