Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primÀre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

VideoqualitÀt

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte VideoqualitÀt

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewÀhlten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren GerÀten abrufbar zu machen.

Dieses GerÀt benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen fĂŒr dieses GerĂ€t

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafĂŒr tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dĂŒrfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufĂŒgen.



NAME (year)

VideoqualitÀt
AudioqualitÀt
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

MĂ€usejagd (1997)

  • Laufzeit 93min
  • 6.5 Bewertung IMDB
  • NathanLane
  • LeeEvans
  • VickiLewis
  • MauryChaykin
  • EricChristmas
  • MichaelJeter
  • DebraChristofferson

Die BrĂŒder Ernest und Lars Smuntz erben von ihrem Vater eine Schnurfabrik und mit ihr auch noch eine Villa. Beides ist jedoch leider dermaßen heruntergekommen, dass das Erbe die Geldsorgen der beiden BrĂŒder kaum lindert. Doch dann finden Ernie und Lars heraus, dass das Haus im 19. Jahrhundert von einem berĂŒhmten Architekten entworfen wurde und deshalb ein hĂŒbsches SĂŒmmchen wert ist. Also soll die Villa zu Geld gemacht werden. Nur ein winziges Problem gilt es vor dem Verkauf noch zu lösen. Eine Maus hat sich im Haus eingenistet, in die muss weg. Doch leichter gesagt als getan. Der kleine Nager stellt sich nicht nur als ziemlich widerstandsfĂ€hig, sondern auch noch als Ă€ußerst intelligent heraus. Nach den ersten gescheiterten Versuchen, die Maus zu fangen, beauftragen Ernie und Lars den rabiaten KammerjĂ€ger CĂ€sar. Der hinterlĂ€sst zwar Chaos und VerwĂŒstung, doch auch er bringt es nicht fertig, dem hartnĂ€ckigen Hausbewohner den Garaus zu machen...

Lade ...